Die Dillinger und Sielaff GmbH & Co. KG stellt sich vor:

Gegründet 1949 von Herrn Georg Dillinger, wurde im Jahre 1960 der Schwiegersohn Manfred Sielaff als Mitinhaber aufgenommen. Seit 1987 führen nun Herr Frank und Bernd Sielaff den Malermeisterbetrieb in der dritten Generation.

Der Betrieb beschäftigt zur Zeit zwei Büroangestellte, drei Meister, 22 Facharbeiter und einenn Auszubildenden. Unseren Betrieben stehen ein moderner Fuhrpark, ca. 3000 qm Gerüst und sämtliche Maschinen eines modernen Malerbetriebes zur Verfügung.

Für unseren Farbenverkauf und Malerbetrieb besitzen wir einen Farbmischcomputer der Firmen Caparol inklusive Farbscanngerät. Damit können wir in kürzester Zeit Lasuren, Lacke, Putze, Fassaden- und Innenfarben in mehr als 10.000 Farbtönen mischen.

Selbstverständlich sind wir in Besitz von Diversen Prüfzeugnissen, wie dem Betonsanierungsschein (Universität Karlsruhe), Asbestsanierungsschein (TÜV Nürnberg) und WHG–Beschichtungszeugnis Mit TÜV Überwachungsvertrag.

Unser Malermeister Fachbetrieb bietet professionelle Lösungen mit Schwerpunkt Raum- und Fassadengestaltung. Für den Bereich Bestandsuntersuchung, Denkmalschutz und Restaurierungen sowie Sanierungsmaßnahmen steht ihnen Herr Toni Schiener Malermeister und Restaurator im Handwerk zur Verfügung.

Wir freuen uns auf ihre Anfrage oder ihren Anruf unter 09661-4504.

Ihre Nachricht an uns: